Besondere Qualifikationen und Fortbildungen

  • 1995: Seelsorge bei Amtshandlungen
  • 1996: Beerdigung und Trauerfeier
  • 2000 -2002: „Rhetorik – Homiletik – Liturgik“ Weiterqualifizierung im Handlungsfeld Gottesdienst
  • 2003 – 2005: Methodisches Unterstützungsprogramm für das Organisationsprojekt: Aufbau der neuen Dekanate (u.a. Personalentwicklung, Konfliktmanagement, Projektentwicklung)
  • 2007: Dialog der Religionen, Seminar im Henry-Martin-Institute, Hyderabad, Indien
  • 2012: Pastoralkolleg „Our understanding of being a minister“ – Gemeinsames Pastoral-Retreat mit der United Church of Christ (USA)