Arbeitskreis Soziales und Intergration

„Ein gerechtes Hessen mit sozialer Sicherheit für alle, Respekt vor Lebensleistung und mehr gesellschaftlichem Zusammenhalt – das ist unser Ziel.“
Lisa Gnadl

SOZIALPOLITIK VON A BIS Z

Im Arbeitskreis für Soziales und Integration planen wir eigene Initiativen, führen Gespräche mit Organisationen und stimmen unsere Standpunkte ab, die später im Hessischen Landtag diskutiert werden. Unser Aufgabenbereich ist groß: Wir beschäftigen uns mit Fragen von A wie Arbeitsmarkt bis Z wie Zecken.

GUTE UND GEBÜHRENFREIE KINDERBETREUUNG

Alle Kinder müssen die besten Startchancen bekommen. Dafür brauchen wir gute und gebührenfreie Bildung von Anfang an. Erzieherinnen und Erzieher müssen stärker wertgeschätzt werden und bessere Arbeitsbedingungen erhalten. Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung unterstützen die Familien und fördern alle Kinder. Denn kein Kind darf zurückgelassen werden!

FÜR EINE SOZIALERE ARBEITSWELT

Im Wandel der Arbeitswelt gewinnen Bildung und Qualifikation an Bedeutung. Wir wollen die Berufsorientierung in den Schulen stärken und eine Ausbildungsgarantie für alle Menschen unter 35. Gute Arbeitsbedingungen, Weiterbildung und Arbeitnehmerrechte sind für uns zentral. Der öffentliche Dienst muss dabei Vorbild sein, auch bei der Vergabe öffentlicher Aufträge.

GUTES LEBEN IM ALTER

Seniorinnen und Senioren wollen sich einbringen und mitgestalten. Damit sie möglichst lange selbstständig in ihren eigenen vier Wänden leben können, bedarf es Hilfs- und Beratungsangebote in ganz Hessen.

GESUNDHEITSVERSORGUNG – ÜBERALL UND JEDERZEIT

Gesundheitliche Versorgung muss überall gesichert sein. Wir unterstützen die Ansiedlung von Landärzten und medizinischen Versorgungszentren. Damit Pflegeberufe attraktiver werden,
sorgen wir für gesetzliche Standards.

MITTENDRIN – VON INTEGRATION BIS INKLUSION

Integration von Migrantinnen und Migranten kann nur gelingen, wenn sie als gesamtgesellschaftliche Aufgabe verstanden wird. Wir brauchen ein landesweites Integrationsprogramm
im Zusammenwirken von Land und Kommunen. Die Teilhabe von Menschen mit Behinderung ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir setzen uns dafür ein, die Barrierefreiheit weiter voranzutreiben.

MITGLIEDER DES AK SIA SIND

LISA GNADL, MdL
Arbeitskreisvorsitzende
Ihre Ansprechpartnerin für: Sozialpolitik, Armut, Familie, Kinder, Frauen

DR. DANIELA SOMMER, MdL
Stellv. Arbeitskreisvorsitzende
Ihre Ansprechpartnerin für: Gesundheit, Psychiatrie, Pflege, Sucht

ULRIKE ALEX, MdL
Ihre Ansprechpartnerin für: Menschen mit Behinderung, Seniorinnen und Senioren, Antidiskriminierung und Queer

FRANK-TILO BECHER, MdL
Ihr Ansprechpartner für: Ausbildung, Jugend, Flüchtlinge, Ehrenamt und Freiwilligendienste

WOLFGANG DECKER, MdL
Ihr Ansprechpartner für: Arbeit, Mitbestimmung und Rente

TURGUT YÜKSEL, MdL
Ihr Ansprechpartner für: Integration und Migration